Schulanmeldung und Einschulung

Schulanmeldung

Nach § 58 des Hessischen Schulgesetzes beginnt für alle Kinder, die bis zum 1.Juli das sechste Lebensjahr vollenden, die Schulpflicht am 1. August.

Die schriftliche Anmeldung der schulpflichtigen Kinder für das Schuljahr 2016/2017 erfolgte im März 2015.

Die Anmeldegespräche für alle zukünftigen Erstklässler beginnen im Januar 2016. Die Einladungen hierzu erhalten die Eltern über die Kindertagesstätten in Bad Soden oder per Post.

Im Herbst 2015 finden in diesen Tagesstätten gemeinsame Elternabende mit einer Vertreterin der Schule statt, auf denen der Jahresplan Kita/Schule genau erläutert wird (siehe Jahresplanung Kita/Schule).

Kannkinder können auf schriftlichen formlosen Antrag der Eltern angemeldet werden. Es gibt keine Fristen. Die Anmeldegespräche werden voraussichtlich im Februar/März 2016 vergeben.

Die schulpflichtigen Kinder für das Schuljahr 2017/2018 werden im März 2016 erfasst. Dieser Termin dient ausschließlich der Organisation der freiwilligen schulischen Vorlaufkurse ab September 2016. Die Kinder werden unter dem Aspekt „Sprachstand“ überprüft.

Die Schule stellt fest, welche Kinder einen freiwilligen Vorlaufkurs nach den Sommerferien (ab September 2016) besuchen sollten.

 

 

Einschulung

Die Einschulung der Schulanfänger findet immer am zweiten Schultag des neuen Schuljahres statt.

Für das Schuljahr 2016/2017 ist es Dienstag, der 30. August 2016.

Vor der Einschulungsfeier können die Familien um 9.00 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst besuchen.

Im Anschluss daran findet um 10.00 Uhr in der Turnhalle der THS eine Einschulungsfeier statt. Der Schulchor begrüßt die Kinder mit einem Lied. Nachdem die Schulleiterin und der Bürgermeister die künftigen Erstklässler willkommen heißen, führt eine Klasse ein Theaterstück auf, das sie gegen Ende des ersten Schuljahres mit ihrer Klassenlehrerin und tatkräftigen Eltern einstudieren.

Danach haben die kommenden Erstklässler mit ihrer neuen Klassenlehrerin ihre erste Unterrichtsstunde.

Die Eltern werden während dieser Zeit vom Förderverein und den Eltern der zweiten Klassen mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Die Einschulung ist gegen 12 Uhr beendet.

Wir hoffen, dass alle Kinder einen guten Schulstart haben werden!